Kleiner Flurneordnungstag

04.04.2018

Im Rahmen unseres kleinen Flurneuordnungstages beschäftigen wir uns am 3. Mai 2018 in der Heimvolkshochschule am Seddiner See mit dem Thema “Naturschutz und Gewässer­entwicklung durch Flurneuordnung”.Naturschutz sowie die Gewässerentwicklung sind neben den agrarstrukturellen Zielen und der Begleitung von Infrastrukturmaßnahmen wichtige Auf­gaben der Flurneuordnung. Mit der Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie verfolgt das Land das umweltpolitische Ziel bis zum Jahr 2027 für alle Oberflächengewässer einen guten Zustand zu realisieren. Die Flurneuordnung bündelt wie kein anderes Instrument im ländlichen Raum, pla­nerisches Vorgehen, Landbereitstellung und bürgernahes Zusammenwirken um auch dieses Ziel zu erreichen.

Im Rahmen der Fachtagung wollen wir Erfahrungen an Hand von Berichten verschiedener Betroffener, Institutionen und Behörden austauschen und darüber sprechen, wie im engen Zusammenwirken eine schnellere, ressourc­enschonende und konfliktarme Umsetzung der Entwicklungsziele Brandenburgs möglich werden kann.

Tagesordnung

Öffentliche Bekanntmachungen

13.07.2018
FBV Oehna
Bekanntgabe d. Flurbereinigungsplanes
1002N_Oeff_Bekanntgabe_FBP.pdf
22.06.2018
BOV Neurüdnitz-Neuküstrinchen
vorläufige Besitzeinweisung
3002R_vorl_Besitzeinweisung.pdf
16.05.2018
BOV Kölsa
Überleitungsbestimmung
6004Q_Ueberleitungsbest_01.pdf

Aktuelle Ausschreibungen

Ausschreibungen des vlf finden Sie auf der eVergabe-Plattform

06.03.2018
Zur Zeit sind keine Ausschreibungen vorhanden.
Downloads