Fachtagung "Naturschutz durch Flurbereinigung"

24.05.2018

Am 3. Mai 2018 veranstaltete der vlf in Neuseddin einen Flurneuordnungstag. Die Veranstaltung zum Thema "Naturschutz durch Flurbereinigung" beschäftigte sich besonders mit der Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie. Durch Maßnahmenträger und Akteure der Flurneuordnung, auch verschiedener Bundesländer, wurden Möglichkeiten gezeigt, wie die komplexen Vorhaben im Bereich der Gewässerentwicklung mit der Flurneuordnung leichter zur Umsetzung kommen.

Im Saal der Heimvolkshochschule folgten 120 Personen gespannt sehr anschaulich gestalteten Fach- und Erfahrungsberichten und diskutierten angeregt Fragen der Umsetzung.

Die Komplexität von Gewässerentwicklungsplänen bedingt eine hohe Anforderung an ein gutes Miteinander vieler örtlicher Landanspruchsgruppen. In den Fachvorträgen stach besonders die Kernaufgabe der Flurneuordnungsbehörde - die Vermittlung zwischen verschiedenen Landnutzern - als Vorteil heraus. Die Umsetzung von Maßnahmen, die Land in Anspruch nehmen, ist immer schwierig. Die Flurneuordnungsbehörde ist Berater, Realisator und Gestalter gleichermaßen. Mit der Teilnehmergemeinschaft, als untere Flurneuordnungsbehörde, kann die Umsetzung der Maßnahmen der Wasserrahmenrichtlinie gerade in Brandenburg besonders gut im Dialog mit den Betroffenen gelingen. Nur die Flurneuordnung bietet hier, neben der Verfügbarkeit an Grund und Boden, auch die Möglichkeit komplexe Planungen konfliktarm umzusetzen. Sie ist in ihren Möglichkeiten mit keinem anderen Instrument vergleichbar. Mit ihr stehen Wege zur Verfügung, um Planungen bereits zu einem frühen Zeitpunkt örtlich umzusetzen. Dies kann lange vor dem eigentlichen Abschluss eines Flurneuordnungsverfahrens geschehen.

Die Veranstaltung trug dazu bei, Wissen und Erfahrung in einem breiten Kreis von Verantwortlichen auszutauschen. Zur weiteren Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie und den dazu notwendigen planerischen Voraussetzungen, wird zwischen den behördlichen Akteuren – dem Landesamt für Umwelt und der Flurneuordnungsverwaltung – bereits zeitnah ein weiterführender Austausch unter Leitung des Ministeriums stattfinden.

Wir bedanken uns bei den Referenten für die sehr bereichernden Fachvorträge und Erfahrungsberichte. Bei den anwesenden Landnutzern und deren Vertretungen sowie auch bei den behördlichen Teilnehmern, insbesondere für die rege Diskussion und den Wissensaustausch.


Vorträge:

Renaturierung Breiter Graben

Aktuelle Aufgaben in der FNO in der Region Mecklenburgische Seenplatte

Gewässerrandstreifenprojekt Untere Havelniederung

Öffentliche Bekanntmachungen

13.09.2018
UFB Vehlefanz
Ergebnisse der Wertermittlung
5001X_Ergeb_Wertermittlung.pdf
30.08.2018
BOV Unteres Welsebruch
4. Änderungsbeschluss
5001U_4_Aenderungsbeschluss.pdf
24.08.2018
FBV OU Dahnsdorf
vorläufige Besitzeinweisung
1002R_vorl_Besitzeinweisung.pdf

Aktuelle Ausschreibungen

Ausschreibungen des vlf finden Sie auf der eVergabe-Plattform

06.03.2018
Zur Zeit sind keine Ausschreibungen vorhanden.
Downloads